Bananenbrot – vegan & glutenfrei
Bananenbrot – vegan & glutenfrei

Bananenbrot – vegan & glutenfrei

Ob als Nachtisch oder zum Frühstück – Bananenbrot geht immer und ist schnell und einfach zubereitet. Zusätzlich kommt unseres komplett ohne herkömmlichen Zucker aus: Die reifen Bananen liefern nämlich schon ordentlich Süße und wer es noch etwas süßer mag, der kann unseren Dattelzucker dazugeben.⁠ Dank unseres gekeimten Buchweizenmehls ist das Bananenbrot sogar glutenfrei und liefert dir wertvolle Ballaststoffe. Noch etwas Zedernussmus obendrauf und fertig ist dein leckerer, gesunder Snack für zwischendurch.⁠

Bananenbrot

Bananenbrot – vegan & glutenfrei

Vorbereitungszeit: 15 Minuten
Zubereitungszeit: 1 Stunde
Gericht: Frühstück, Nachspeise

Zutaten

Anleitungen

  • Backofen auf 180 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen und eine längliche Kuchenform einfetten.
  • Die Bananen mit einer Gabel zerdrücken und alle anderen Zutaten dazugeben, mit einem Handrührgerät alles gut verrühren.
  • Den Teig in die eingefettete Form geben und im Ofen ca. 60 Minuten backen. Mit einem Holzstäbchen kannst du prüfen, ob das Bananenbrot fertig ist: Einfach einstechen und wenn kein feuchter Teig mehr am Stäbchen hängt, ist es fertig.
  • Gut abkühlen lassen und zum Beispiel mit unserem Zedernussmus genießen 🙂
Hast du das Rezept ausprobiert?Erzähle uns, wie es war!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert