Creamy Paprika Pasta
Creamy Paprika Pasta

Creamy Paprika Pasta

Unsere creamy Paprika Pasta ist ein leckeres, leichtes & veganes Rezept für einen warmen Sommerabend zuhause im Garten oder auf der Terrasse! 🙂

Creamy Sommer Pasta

Creamy Sommer Pasta

Gericht: Abendessen, Hauptgericht, Mittagessen
Keyword: Pasta, Sommer, vegan, Vegane Sauce
Portionen: 2

Zutaten

Anleitungen

  • Schneide das Gemüse für die Sauce zurecht.
  • Gebe das Olivenöl mit der Zwiebel, dem Knoblauch, den Cherry-Tomaten, der Paprika, einer Handvoll Basilikum und dem mediterranen Gewürz in eine Pfanne. Gebe nach einer Weile den Dattelzucker hinzu. Dünste das Gemüse an, bis die Tomaten so weich sind, dass du sie zerdrücken kannst. 
  • Koche die Pasta in der Zwischenzeit gar.
  • Gebe das Gemüse aus der Pfanne zusammen mit den Cashews, dem Nudelwasser, der Hafermilch, dem Zitronensaft, der anderen Handvoll Basilikum und Salz + Pfeffer in einen Mixer und püriere alle Zutaten zu einer feinen Sauce.
  • Gieße die Sauce über die warme Pasta und toppe sie mit gehackten Zedernüssen, etwas mehr Wacker mediterranem Gewürz und ein paar Basilikumblättern.🌿 Enjoooooooy
Hast du das Rezept ausprobiert?Erzähle uns, wie es war!

Weitere leckere Nudelrezepte findest du hier:

Hokkaidokürbis Pasta

Unsere glutenfreie Linsenbolognese

Proteinreicher Pasta Salat

Auf unserem Instagramkanal @bleibwacker findest du unser Rezeptvideo.

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert