Engelsaugen
Engelsaugen

Engelsaugen

Engelsaugen

Engelsaugen mit Apfel-Mango Füllung

Zubereitungszeit: 25 Minuten

Zutaten

Für den Teig

Für die Füllung

Anleitungen

  • Backofen auf 160 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen.
  • Für den Teig alle Zutaten in eine Schüssel geben und zu einem Teig kneten. Kurz im Kühlschrank kühl stellen.
  • Anschließend schnell große Kugeln formen. Mithilfe eines Kochlöffels Mulden in die Kugeln eindrücken.
  • Für die Füllung die Apfel-Mango-Sauce mit etwas Speisestärke oder Agar-Agar aufkochen, bis sie andickt, dann in die eingedrückten Mulden füllen.
  • Die Plätzchen für 15 Minuten backen und dann auskühlen lassen.
Hast du das Rezept ausprobiert?Erzähle uns, wie es war!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert