Hasselback Kartoffeln mit würzigen Karottenstreifen
Hasselback Kartoffeln mit würzigen Karottenstreifen

Hasselback Kartoffeln mit würzigen Karottenstreifen

Hasselback Kartoffeln

Hasselback Kartoffeln mit würzigen Karottenstreifen

Vorbereitungszeit: 15 Minuten
Portionen: 3

Zutaten

Hasselback Kartoffeln

Karottenstreifen

  • 2 St Karotten
  • 2 TL Sojasoße
  • 2 EL Sonnenblumenöl
  • etwas scharfes Paprikapulver
  • etwas Kardamom
  • etwas Pfeffer
  • etwas Kurkuma
  • etwas Apfelessig

Anleitungen

Hasselback Kartoffeln

  • Den Backofen auf 200 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen.
  • Die Kartoffeln waschen und ggf. mit einer Gemüsebürste vom Schmutz befreien. Dann die Kartoffeln gleichmäßig und dünn einschneiden: Damit man nicht zu tief schneidet, kann man entweder Essstäbchen oder Stifte als Hilfe neben die Kartoffeln legen.
  • Rosmarin und Petersilie abzupfen, fein hacken und mit Olivenöl und Kräutersalz verrühren. Die Kartoffelscheiben mit der Kräuterpaste bestreichen.
  • Auf einer mit Backpapier ausgelegten Form ca. 30 – 45 Minuten backen, bis sie knusprig und goldbraun sind. Die Backdauer kann je nach Größe der Kartoffeln etwas variieren.

Karottenstreifen

  • Karotten schälen und in dünne Scheiben schneiden.
  • Die Gewürze mit Apfelessig und Öl vermischen und die Karottenstreifen damit einreiben.
  • Im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad Ober-/Unterhitze backen, bis sie knusprig und gebräunt sind.
  • Zusammen mit den Hasselback Kartoffen genießen 🙂
Hast du das Rezept ausprobiert?Erzähle uns, wie es war!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.