Erdmandel-Porridge mit Apfelkompott
Erdmandel-Porridge mit Apfelkompott

Erdmandel-Porridge mit Apfelkompott

Hast du schon mal Porridge mit Erdmandelflocken gemacht? Falls nicht, solltest du es unbedingt mal ausprobieren!
Neben den Erdmandelflocken dürfen natürlich unsere gekeimten Haferflocken nicht fehlen. Zusammen mit Apfelkompott, etwas frischem Apfel oder Granatapfel ein fruchtiges und wärmendes Frühstück.

Erdmandel-Porridge mit Apfelkompott

Vorbereitungszeit: 5 Minuten
Zubereitungszeit: 10 Minuten
15 Minuten
Gericht: Frühstück
Portionen: 1 Person

Zutaten

Anleitungen

  • Haferflocken, Erdmandelflocken, Dattelzucker und Milch in einen Topf geben und erhitzen. Umrühren bis eine cremige Masse entstanden ist.
  • Äpfel schälen und in kleine Würfel schneiden. Mit Wasser und Dattelzucker in einen Topf geben und erhitzen. Köcheln lassen. Apfelstücken mit einer Gabel zerdrücken.
  • Porridge in eine Schale geben, Apfelkompott hinzugeben. Optional mit Apfelstückchen dekorieren. Guten Appetit 🙂
Hast du das Rezept ausprobiert?Erzähle uns, wie es war!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert