5 Reisetipps für einen entspannten Start in den Urlaub
5 Reisetipps für einen entspannten Start in den Urlaub

5 Reisetipps für einen entspannten Start in den Urlaub

Die Urlaubszeit ist in vollem Gange!

Koffer packen, Unterkunft buchen, Hinreise buchen – In der Regel planen wir unseren Urlaub schon gut voraus. Was dabei oft zu kurz kommt ist die Ernährung. Fast Food Stände am Bahnhof oder Flughafen oder ein Snack an der Raststätte sind dann die schnelle Rettung bei aufkommendem Hunger. Das schnelle Essen hält aber weder lang satt, noch steigert es das Wohlbefinden. Dazu kommt, dass die Wahrscheinlichkeit, dass du länger unterwegs bist, als gedacht, aktuell sehr hoch ist. Die Aufregung, der neue Tagesablauf und das lange Sitzen auf der Reise beansprucht deinen Körper zusätzlich. Viele Gründe also auch die Hinfahrt und Verpflegung bis zum Urlaubsziel gut zu planen. Mit unseren Tipps überbrückst du deine Reise ganz entspannt 😊

Nimm genug Wasser mit.


Es ist heiß und dafür brauchen wir ausreichend Flüssigkeit. Für einen kleinen Frischekick hilft Ingwer im Wasser oder unsere Shots.⁠

Gesunder Proviant mit Obst und Gemüse.⁠


Proviant für unterwegs lässt sich gut vorbereiten. Zum Beispiel ein paar geschmierte Brote mit leckeren Aufstrichen und dazu frische Gemüsesticks. Das macht lange satt und liefert dir ausreichend Vitamine.⁠⁠

Energiespendende Snacks.⁠


Wenn du im Stau stehst und die Nerven blank liegen, hilft ein Riegel mit Nüssen und Früchten für die Nerven, oder unser gepufftes Obst & Gemüse. Unser neues Snackpaket ist perfekt für unterwegs geeignet und enthält alle unsere Snacks & Shots :)⁠

Dem Körper Ruhe gönnen.


Wenn du nicht mit dem Auto fährst, kannst du versuchen, ein paar Stunden zu schlafen. Plane mit dem Auto genug Pausen und Puffer ein, sodass du nicht unter Zeitdruck gerätst.

Bewegung einplanen.


Den ganzen Tag nur sitzen, kann ganz schön anstrengend sein. Mach in den Pausen ein paar Dehn- oder leichte Fitnessübungen, um den Kreislauf wieder in Schwung zu bringen. So kannst du beispielsweise Rückenschmerzen vorbeugen. Leichte Dehnübungen lassen sich auch im Zug gut umsetzten.

Wir wünschen dir einen schönen Urlaub!⁠

2 Kommentare

  1. Yvonne Rein

    Ich habe mich dieses Jahr mit dem Basenfastenpaket versorgt. So habe ich täglich schon mal mein gesundes und so leckeres Frühstück sicher. Zum Abendessen eine köstliche Suppe mit Brot,am Strand am liebsten schön gekühlt 😋so wird der Urlaub ganz leicht zum Genussurlaub und es ist noch genug Spielraum für die eine oder andere kleine Urlaubssünde.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert