Gemüsecurry mit gekeimten Kichererbsen
Gemüsecurry mit gekeimten Kichererbsen

Gemüsecurry mit gekeimten Kichererbsen

Gemüsecurry mit gekeimten Kichererbsen

Vorbereitungszeit: 15 Minuten
Zubereitungszeit: 30 Minuten
Portionen: 2

Zutaten

Anleitungen

  • Die Kichererbsen mit reichlich Wasser ca. 25 Minuten weich kochen, danach das Wasser abgießen.
  • In der Zwischenzeit das Gemüse in mundgerechte Stücke schneiden. Die rote Zwiebel in Streifen schneiden und in einem großen Topf mit dem Olivenöl leicht glasig anschwitzen lassen. Danach das geschnittene Gemüse und die Kichererbsen mit dem Currypulver oder der Currypaste im Topf leicht anbraten.
  • Mit dem Gemüsemix und der Kokosmilch aufgießen, mit dem Kräutersalz würzen und abschmecken. Nun alles für 20 Minuten köcheln lassen.
  • Die Mango schälen, in mundgerechte Stücke schneiden, Frühlingszwiebeln waschen und in Scheiben schneiden und beides kurz vor dem Anrichten hinzufügen. Mit den Zedernüssen toppen und genießen 🙂
Hast du das Rezept ausprobiert?Erzähle uns, wie es war!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert